Ton- und Aufnahmetechnik für zu Hause und unterwegs

Unterricht und auch viele Konzerte finden im Moment vor allem über unterschiedliche Online-Plattformen statt. Kurze Videos und Soundclips werden aber auch für Soziale Medien, Bewerbungen und Wettbewerbe immer mehr gebraucht. Natürlich ersetzt eine Aufnahme zu Hause keine professionelle Studioaufnahme, aber leider ist nicht immer ein Tonstudio oder ein professioneller Soundtechniker greifbar.
 
Der Kurs soll Ihnen eine kurze Einführung in das Aufnehmen und Bearbeiten eigener qualitativ hochwertiger Audio- und Videoclips geben und Ihnen helfen, das für Sie richtige Equipment zu finden. Der Kurs richtet sich sowohl an absolute Anfänger als auch an Studierende, die bereits Erfahrung auf dem Gebiet haben. 
 
Kursinhalte: 
  • Equipment: Videokamera, Mikrofon, Interface, Kabel und die Kosten
  • Nützliche Software zum Schneiden und nachträglichen Verbessern
  • Kameraeinstellung: Wo stelle ich mich hin? Wo positioniere ich das Mikrofon?Was ist ein guter Bildausschnitt?
  • Tricks in den Audioeinstellungen einzelner Streaming-Programme wie Zoom
  • Verschicken und Hochladen von Video- und Audiodateien
 
Dozent: Jonas Salzer studierte Gesang und Betriebswirtschaft an der Zürcher Hochschule der Künste, der HMTM und der Hochschule für angewandtes Management. Er arbeitet als freiberuflicher Sänger, als Werkstudent bei der Kulturberatung actori und bietet mit seinem Unternehmen MuTec Salzer Dienstleistungen in der Audio- und Videobranche an.

Termin (Kennziffer: 0101024)

  • Fr, 01. 04. 2022 10:00 - 13:00 Uhr
  • Raum: G 4.113 (Gasteig)
  • Teilnehmeranzahl: max. 10

Jetzt anmelden!

Anmeldung für Absolventen_innen der Hochschule für Musik und Theater München bis drei Jahre nach Abschluss per Email an career[a]hmtm.de